• Unsere Einsätze

075-Technische Hilfeleistung - Menschenleben in Gefahr

Einsatzbericht

Die Kameraden der FF Mönkebüll wurden zur Unterstützung der Kameraden der FF Leck und der FF Osterschnatebüll / Klintum nach Leck alarmiert. Dort war eine Person auf den Pfahl eines Zaunes gefallen und hat sich dabei schwer verletzt. Die Person wurde befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

Für die FF Mönkebüll gab es auf der Anfahrt den Einsatzabbruch. Diese werden bei dem Alarmstichwort TH Y (Y = Menschenleben in Gefahr) bei den Nachbarwehren automatisch alarmiert, um im Ernstfall mit der umfangreichen Beladung zur technischen Hilfe helfen zu können.

Hier der Bericht der Kameraden aus Leck:

http://feuerwehr-leck.de/index.php/aktuelles/einsaetze/einsatzbericht/374

Eingesetzte Fahrzeuge

Unterstützung

RTW, FF-Leck, FF-Osterschnatebüll/Klintum

Einsatzort:
Lecker Chaussee, Leck

Einsatzbeginn:
22.01.2017, 04:28 Uhr

zurück