• Unsere Einsätze

065-Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Wir wurden durch die Leitstelle zu einer kleinen technischen Hilfeleistung (auslaufende Betriebsstoffe) alarmiert. Auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit mehreren verletzen Personen handelt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungshelikopter bereits vor Ort, zeitgleich trafen drei Rettungswagen ein. Wir sicherten die Unfallstelle gegen den laufenden Verkehr und halfen bei der Rettung der Personen aus den Fahrzeugen. Eine wurde in das Krankenhaus nach Heide geflogen. Die Batterien der Fahrzeuge wurden durch uns abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel abgestreut. Die Einsatzstelle wurde danach an die Polizei übergeben die sich nun um den Abtransport der Fahrzeuge und die Ermittlung des genauen Unfallherganges kümmert.

Eingesetzte Fahrzeuge

Unterstützung

Polizei, RTH, RTW

Einsatzort:
Altendeich, Langenhorn

Einsatzbeginn:
19.06.2016, 15:37 Uhr

Einsatzende:
19.06.2016, 16:50 Uhr

zurück