• Unsere Einsätze

093-FEU K - Fahrzeugbrand

Einsatzbericht

Wir wurden zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Aufgrund der geschlossenen Bahnübergänge war die Anfahrt der Ost- und West-Langenhorner Feuerwehr nur verzögert möglich, die Kameraden aus Mönkebüll haben den Einsatz alleine abgearbeitet. Der gemeldete Fahrzeugbrand stellte sich als Kabelbrand heraus, die Batterie des Fahrzeugs wurde abgeklemmt, der Einsatz dann beendet.

Wir möchten die hervorragende Reaktion des Betroffenen loben. Dieser steuerte das Fahrzeug nach Bemerkung des Kabelbrandes auf einen befestigten Platz ohne umliegende Bebbauung und Bepflanzung und minimierte somit die Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer und uns Feuerwehrkräfte.

Unterstützung

RTW

Einsatzort:
B5 Kreisel, Langenhorn OT Mönkebüll

Einsatzbeginn:
27.07.2018, 11:03 Uhr

Einsatzende:
27.07.2018, 11:30 Uhr

zurück