• Unsere Einsätze

023-Person unter Zug

Einsatzbericht

Eine Person stand im Gleisbett um den einfahrenden Personenzug aus Westerland / Sylt zu Fotografieren. Der Fotograf ging davon aus, dass die Weichenstellung den Zug an ihm vorbeifahren lässt. Dank des zügigen Handelns des Triebfahrzeugführers (dieser leitete eine Schnellbremsung ein) wurde der Mann nur leicht am Bein verletzt. Daher wurde kein eingreifen der FF Mönkebüll notwendig.

Eingesetzte Fahrzeuge

Unterstützung

FF-Bredstedt, Bundespolizei, NEF, RTW

Einsatzort:
Bredstedt, Bahnhof

Einsatzbeginn:
26.01.2014, 10:31 Uhr

zurück