• FF-Langenhorn
    Ihre freiwillige Feuerwehr Langenhorn
    Wir sind da, wenn Hilfe benötigt wird
  • FF Efkebüll
    Ortsteil Efkebüll
    Neues Gerätehaus 2022 eröffnet
  • FF Mönkebüll
    Ortsteil Mönkebüll
  • JF Langenhorn
    Jugendfeuerwehr Langenhorn
  • JF Langenhorn
    Anhängerübergabe
    durch die Langenhorner Windparks

2024/02-Verkehrsunfall, PKW im Graben

TH Y (Technische Hilfe, Menschenleben in Gefahr)

Einsatzbericht

Am frühen Morgen wurde die Ortswehr Mönkebüll ( 2. Satz Rettungsschere und Spreizer ) und die Wehrführung der Ortswehren Ost,- und West- Langenhorn zu einem VU ( Verkehrsunfall ), PKW im Graben, auf der B5 in Höhe Bordelum alarmiert. Es sollte sich eine Person im Fahrzeug befinden. Beim eintreffen an der Einsatzstelle, fanden wir ein PKW seitlich liegend im Graben vor. Die Person war augenscheinlich leicht Verletzt, konnte sich aber micht selbst aus dem PKW befreien.Die mitalarmierte Wehr aus Bredstedt hatte dann in Absprache mit dem Rettungsdienst und den in zwischen eingetroffenden Notarzt vom RTH ( Rettungshubschrauber ) die Person mit einem Rettungsbrett aus dem Fahrzeug gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Die FF Mönkebüll sowie Bordelum standen in Bereitstellung.

Nun wurde die Einsatzstelle aufgeräumt und die Polizei sowie einem Abschleppunternehmen übergeben und wir konnten wieder einrücken

Wir wünschen der Person eine gute Besserung.

Unterstützung

FF-Bordelum, FF-Bredstedt, Rettungsdienst NF, RTH, Polizei, Wehrführung Ost-Langenhorn, Wehrführung West-Langenhorn

Einsatzort:
B5, Bordelum

Einsatzbeginn:
14.01.2024 08:55 Uhr

Einsatzende:
14.01.2024 10:15 Uhr

zurück